Transparenzbericht

Mit dem Transparenzbericht trägt Häckl Schmidt Lichtenstern GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, (kurz "HSL") als Abschlussprüfer eines Unternehmens von öffentlichem Interesse (§ 319a HGB) dem Erfordernis des § 55c WPO Rechnung, der Öffentlichkeit jährlich umfassende Informationen über das Unternehmen zur Verfügung zu stellen.



Der Transparenzbericht enthält Angaben zur Gesellschafts- und Leitungsstruktur. Wir informieren außerdem über unsere Maßnahmen zur Qualitätssicherung sowie zur Wahrung der Unabhängigkeit unserer Gesellschaft und unserer Mitarbeiter. Ferner enthält der Transparenzbericht Angaben zu den Vergütungsgrundlagen der Organmitglieder der HSL sowie weitere Finanzinformationen bezogen auf unsere Umsätze in den verschiedenen Dienstleistungssparten.

Da wir zwischenzeitlich umfirmiert haben, bezieht sich der Transparenzbericht 2008 noch auf die Häckl, Schmidt & Associates GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.